Aktuell


20. Oktober 2020 

Liebe Kundinnen, liebe Kunden, 

 

Die vom Bundesrat beschlossenen Verschärfungen der Massnahmen im Hinblick auf die gestiegenen Fallzahlen

haben auch eine Auswirkung auf mein bestehendes Schutzkonzept:

 

  • Kommen Sie bitte nur zur Behandlung, wenn Sie sich wohl fühlen und symptomfrei sind. -> Kein Husten, Fieber oder Unwohlsein
  • Sollten Sie Symptome haben oder sich unwohl fühlen, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail ab, kommen Sie bitte nicht in die Praxis
  • Bei Symptomen lassen Sie sich schnellstmöglich testen und gehen Sie in Isolation

In der Praxis:

  • Vermeiden Sie das Händeschütteln, ein Lächeln genügt 
  • Halten Sie ausserhalb der Therapiemassnahme genügend Abstand
  • Das Tragen der Schutzmaske ist vor Betreten der Praxis und während der Behandlung Pflicht.
  • Waschen oder desinfizieren Sie sich bitte vor und nach der Behandlung die Hände

 

Trotz dieser fordernden Zeit, sollten wir uns nicht in der Unsicherheit verlieren. 

Sport, ein langer Spaziergang in der Natur oder ein gutes Buch können für mentalen Ausgleich sorgen.

 

Für Ihre Treue möchte ich mich herzlich bedanken!

Ich wünsche Ihnen eine farbenfrohe Herbstwoche.

 

 

 

 

06.Oktober 2020

Der Herbst ist die Jahreszeit, in der

die Natur die Seite umblättert.

-Pavel Kosorin-

 

Stärken Sie während eines Spaziergangs an der frischen Luft ihr Immunsystem.

Bewegung ist und war schon immer sehr wichtig.

Atmen Sie tief durch, geniessen Sie das Herbstwetter mit all seinen bunten Facetten. 

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

 

 

09.August 2020 

Hoffnung ist die Fähigkeit die Musik der Zukunft zu hören.

Glaube ist der Mut, in der Gegenwart danach zu tanzen.

-Peter Kuznic-

 

Geniessen Sie die schöne Sommerzeit!

 

 

 

 

29. Juni 2020

Körpergefühl

Wie fühlen Sie sich gerade? 

  • Legen Sie sich flach mit dem Rücken auf den Boden und schliessen Sie die Augen. 
  • Holen Sie tief Luft, spannen Sie den ganzen Körper an - halten Sie die Spannung und zählen Sie bis fünf. 
  • Mit der Ausatmung entspannen Sie Ihre Muskulatur.

Fühlen Sie nun wie sich der Körper anfühlt.. 

  • Nun begeben Sie sich auf eine Reise durch Ihren Körper. Beginnen Sie mit den Füssen:
  • Wo berühren sie den Boden?
  • Wo liegen die Beine auf dem Boden auf?
  • Wie fühlt sich die Gegend um Ihren Bauchnabel an?
  • Sind Die Hände warm oder kalt? 
  • Wie fühlen sich Ihre Augen an?
  • Ist der Unterkiefer entspannt?
  • Lösen Sie die Zunge vom Gaumen und lassen Sie sie entspannt im Mundraum liegen. 

Wandern Sie durch ihren Körper und nehmen Sie Ihn wahr. Beenden Sie die Reise 

durch Ihren Körper indem Sie tief durchatmen, Sie sich strecken, räkeln und dann langsam die Augen öffnen. 

 

Wie ist Ihr Körpergefühl nun? 

 

Ich wünsche Ihnen einen einfühlsamen Start in die neue Woche!